Suchfunktion

Zuständigkeit


Die Hochschule für Rechtspflege Schwetzingen ist eine interne Hochschule des Landes Baden-Württemberg.

Dort werden

  1. Studierende für die Bundesländer Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland in einem dreijährigen Diplom-Studiengang zu Diplom-Rechtspflegerinnen (FH) und Diplom-Rechtspflegern (FH) und
  2. Studierende für das Bundesland Baden-Württemberg in einem dreijährigen Bachelor-Studiengang zu Gerichtsvollzieherinnen (LL.B.) und Gerichtsvollziehern (LL.B.)

ausgebildet.

Innenhof der Hochschule

An der Hochschule für Rechtspflege Schwetzingen kann nur studieren, wer vorher von der zuständigen Einstellungsbehörde unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Widerruf in den Vorbereitungsdienst eingestellt wurde.

Das Studium an der Hochschule ist eng verflochten mit praktischen Ausbildungsabschnitten bei verschiedenen Justizbehörden.
Durch diese Kombination aus Theorie und Praxis können sich die Studierenden optimal auf das Berufsleben vorbereiten.

Fußleiste